Elektrische Verbindung

Mit Elektrizität wird in den Philippinen, wie eigentlich mit allem, sehr unbedarft und sehr oft fahrlässig umgegangen.

Das kann man auf diesem Bild besonders gut erkennen. Es ist aber nicht so, als wenn zum Beispiel die Arbeiter des Stromversorgers anders denken würden. Denn die machen auch die tollsten Stromverbindungen und nennen es dann handwerkliche Qualitätsarbeit.

Ich habe mittlerweile keinerlei Mitleid mehr, wenn Häuser abbrennen, wegen solchen Fahrlässigkeiten. Es gibt keinen Lerneffekt aus Schäden, es fehlt das Verständnis dafür oder der Einblick Zusammenhänge zu erkennen.

Wenn der Vorhang gerade vom Wind in eine brennende Kerze geweht wurde und gerade noch gelöscht werden konnte, so wird man die Kerze sicherlich an die gleiche Stelle erneut hinstellen.

Mehr über die philippinische Mentalität könnt ihr im PHILIPPINENKLUB nachschauen unter

 

 

MENTALITÄT

Related posts