Eiergeschäfte

Das ist unser favorisierter Eierhändler am Markt. Es gibt viele Läden, die mit nichts anderem handeln, als Eiern.

Man bringt seine Eiertabletts mit, ansonsten zahlt man eine zusätzliche Gebühr für die geformten Pappdeckel.

Eier werden nach größen gehandelt. Ausgepreist sind sie meist nach Stück/Dutzend/Tray. Das heißt aber nicht, dass die Eier durch eine größere gekaufte Stückzahl preiswerter werden, sondern sind nur eine Vereinfachung und der Käufer und der Verkäufer brauchen nicht den Taschenrechner zu Hilfe nehmen.

Wer die Eier ohne Schale benötigt, wie zum Beispiel zum Backen, der kann auf die „Knick-Eier“ zurückgreifen oder gleich die Eier ohne Schale in einem Plastikbeutel. Hier spart der Käufer etwas ein.

 

Eine ganz andere Art von Eiern gibt es als sehr exotisches Gericht zu essen

Ebun Barag oder Waran Eier

 

Related posts