Ginamos und Hipon Ginamos

Die gräulichen und bräunliche Spezialität Ginamos, sind kleine fermentierte Fische, die von Filipinos gerne als sehr salzhaltiges Lebensmittel zu einem einfachen Gericht mit gekochtem Reis gegessen werden.

die pinkfarbenen Hipon Ginamos aus  werden mit grünen, unreifen Mangos oder zu Soleiern gegessen.

 

Arme Menschen auf dem Lande essen Ginamos auch zu den gekochten Maniok-Knollen, anstatt von Sojasauce.

Ein Imbiss aus Kassava

 

 

Related posts